Biologische Zellkorrektor nach Dr. Saakian

Mit dem von Dr. Saakian entwickelten Gerät ANDI diagnostiziert der Therapeut basierend auf der Zellfrequenz der gesunden Zelle.

Mit dieser Therapie kann der gesundheitliche Zustand aller Organe festgestellt werden.

Bei der Behandlung wird durch Zufuhr von Energie in der ursprünglichen, gesunden Frequenz die Regeneration der Zelle angeregt und führt zur Selbstheilungsreaktion des Körpers.

Die Matrix der Zelle wird in ihrem energetischen Aufbau neu polarisiert und kann so die normale Funktion wieder aufnehmen.

Bei einer Veränderunge der Zelle durch Belastung, Fehlernährung und Angriff von Außen wird die Frequenz gestört. Der Austausch der Stoffe, die für das Funktionieren der Zellen notwendig sind ist nur möglich, wenn díe Frequenzen der Zelle und des Gewebes im Gleichgewicht sind. Abweichungen unterbinden den Fluss der Stoffe und schädigen so die Funktion bis hin zum Ausfall eines Organs.

Bei Fehlbildungen von Zellen hilft die Behandlung mit ANDI den gesunden Energiefluß wiederzustellen und so die Versorgung zu sichern. Bei Überschießenden Produktionen wie bei Tumoren, Zysten u.ä. wird das falsche Programm praktische storniert und durch den regulierten Energiefluss können die „falschen“ Zellen abgebaut werden, bzw werden auf richtige Funktion „umgepolt“.

Bei akuten Erkrankungen wie Infekt des Hals-, Nasen-, Bronchialraumes und allen anderen Entzündungen hilft die Behandlung sofort nd der Körper kann sich in kürzester Zeit regenerieren.

Bei allgemeinem Energiemangel wird der Aufbau der Zellen unterstützt und die körperliche und seelische Leistungsfähigkeit kehrt schnell zurück.

Bei hormomellen Beschwerden erfolgt eine Regulierung des gesamten Hormonkreislaufes und kann so den Grundumsatz für Schilddrüse, Eierstöcke usw. neu regeln und Beschwerden beseitigen.